Antrag auf Projektförderung durch die Bürgerstiftung

Einen Musterantrag auf Projektförderung durch die Bürgerstiftung können Sie hier als PDF-Datei betrachten bzw. herunterladen.

Sollten Sie Fragen hierzu haben, können Sie sich gerne an die Geschäftsstelle der Bürgerstiftung wenden: Tel.: 07195/189-12 oder per E-Mail an info@buergerstiftung-leutenbach.de

Projekte


31.12.18

Unterstützung der Jugendarbeit des Akkordeonorchesters Leutenbach

Das Akkordeonorchester widmet sich in der Jugendarbeit musikbegeisterten Kindern und Jugendlichen in der Gemeinde. Anlässlich der Veranstaltung eines Jugendtages wurden Instrumente sowie Notenblätter angeschafft. Die Bürgerstiftung unterstützte die vorwiegend ehrenamtliche Umsetzung der Jugendarbeit des Vereins.


31.12.18

Aktionstag „Sport und Spiel“ der Grundschule Nellmersbach

Im letzten Jahr wurde der Aktionstag „Sport und Spiel“ bereits zum 9. Mal durchgeführt. Über 130 Schülerinnen und Schüler der Grundschule Nellmersbach haben sich an diesem Tag gemeinsam sportlich betätigt. Der Tag hat zur Stärkung der Schulgemeinschaft beigetragen. Mit Unterstützung der Bürgerstiftung wurden T-Shirts, Preise, Verpflegung und Urkunden finanziert.


31.12.18

Sanierung der Vereinsanlagen der Hundefreunde

Bei der in den 1960er Jahren erbauten Vereinsanlage waren im letzten Jahr Renovierungsarbeiten notwendig. Die Holzverschalung des Gerätelagers wurde für den Sportbetrieb erneuert. Die Arbeiten wurden durch die Vereinsmitglieder unentgeltlich ausgeführt. Die Bürgerstiftung unterstützte die Instandhaltung der Vereinslagen durch die Mitglieder und die langfristige Nutzung des Vereinsgeländes der Hundefreunde.


31.12.18

Jugendarbeit in der Evangelischen Kirchengemeinde Nellmersbach

„Träume unterm Sternenzelt“ nannte sich das fünfte Chorprojekt der Evangelischen Kirchengemeinde Nellmersbach. Das Benefizkonzert wurde zugunsten der evangelischen Jugendarbeit in Nellmersbach veranstaltet und war ein großer Erfolg. Zudem konnte durch Spenden ein Jugendreferent mit 10 Stunden pro Woche für die Dauer eines Jahres finanziert werden.


31.12.18

Vereinskleidung für die Rockinitiative Leutenbach

Das Dalmstock Open Air wird seit 1997 jährlich veranstaltet und widmet sich der Förderung regionaler Nachwuchsbands und -musiker. Eine einheitliche Vereinskleidung soll den Zusammenhalt unter den Mitgliedern stärken. Zudem können bei Veranstaltungen potenzielle Neumitglieder mit Personen der Rockinitiative leichter in Kontakt kommen. Die Beschaffung und Bestickung der Kleidung wurde von der Bürgerstiftung gefördert.


31.12.17

Schaffung eines barrierearmen Zugangs zum DRK-Heim Leutenbach

Die Seniorentagesstätte des Deutschen Roten Kreuz in Leutenbach wird von vielen älteren Personen besucht. Gemeinsam verbringen sie den Tag im DRK-Heim. Unter anderem stehen Gedächtnistraining, Gymnastik und gemeinsames Basteln auf dem Programm. Um Menschen mit körperlichen Einschränkungen den Besuch der Tagesstätte zu erleichtern bzw. überhaupt zu ermöglichen, hat der DRK Ortsverein Leutenbach einen barrierearmen Zugang zum DRK-Heim geschaffen. Dazu wurde am Eingang mit Unterstützung der Bürgerstiftung Leutenbach eine Rampe gebaut.


31.12.17

Schreibwaren und Bastelmaterial für den Freundeskreis Flüchtlinge

Der Freundeskreis Flüchtlinge Leutenbach unterstützt die in der Gemeinde untergebrachten Asylsuchenden. Besonderes Augenmerk liegt dabei auf dem Spracherwerb und der Integration der Kinder. Die deutsche Sprache ist für die Integration der Flüchtlinge unverzichtbar. Für Schreibwaren und Bastelmaterial stellt die Bürgerstiftung deshalb Mittel zur Verfügung, die anlassbezogen ausbezahlt werden.


31.12.17

Luther-Theaterprojekt der evangelischen Kirchengemeinde Nellmersbach

Anlässlich des 500-jährigen Reformationsjubiläums im Jahr 2017 startete die evangelische Kirchengemeinde Nellmersbach ein Theaterprojekt zum Leben Martin Luthers. Gespielt wurden 14 Szenen aus der Biografie des Reformators. Als „Mit-mach-Theater“ wurden möglichst viele Personen, auch Kinder und Jugendliche, zum Mitspielen, Mitsingen und Mitwirken eingeladen. Bereits im Sommer begannen die Vorbereitungen und Proben für das Stück, das Ende Oktober mit großem Erfolg in Nellmersbach aufgeführt wurde.


31.12.17

Leutenbacher Musikmodell – Musikverein Leutenbach

Im Jahr 2011 wurde auf Initiative der Gemeinde Leutenbach an allen drei Grundschulen der Gemeinde das Leutenbacher Musikmodell eingeführt. Im Rahmen des Modells erhalten Schülerinnen und Schüler für ein Jahr kostenlosen Musikunterricht. Die Kinder an der Gemeinschaftsschule Leutenbach können zwischen Trompete und Akkordeon wählen. Der Musikverein Leutenbach und das Akkordeonorchester Leutenbach unterstützen das Projekt und organisieren den Unterricht. Wegen der guten Nachfrage am Trompetenunterricht musste der Musikverein Leutenbach zusätzliche Instrumente für die Schülerinnen und Schüler beschaffen. Die Bürgerstiftung unterstützte den Kauf der Trompeten mit einem Zuschuss.


31.12.16

Urkundenbuch „Wertvolles aus der Schatztruhe Leutenbach“

Gemeinsam mit dem Historischen Verein präsentierte die Gemeinde Leutenbach am im April 2016 das Urkundenbuch „Wertvolles aus der Schatztruhe Leutenbach“. Im Heimatmuseum war eine begleitende Ausstellung zu sehen. Das Buch zeigt die wichtigsten Urkunden der ehemaligen Gemeinden Leutenbach, Nellmersbach und Weiler zum Stein von 1245 bis 1766. Die Urkunden und die mit ihnen zusammenhängenden Ereignisse werden in heute lesbarer Sprache dargestellt. Ergänzt wird das Werk durch eine DVD, die rund 60 Urkunden mit einem Umfang von über 2.500 Seiten mit Erläuterungen zeigt.

Mit dem Urkundenbuch wurde in der Gemeinde Leutenbach eine Sammlung historischer Urkunden erstellt, die ihresgleichen sucht. Durch die Darstellung der Originalur-kunden gemeinsam mit den Erläuterungen ist das Buch auch für Leser ohne wissenschaftlichen Hintergrund verständlich. Die Zusammenstellung und Sicherung historischer Urkunden trägt damit einen wichtigen Teil zur Dokumentation der Ortsgeschichte bei.


31.12.16

Anschaffung eines Kühlfahrzeuges für die Winnender Tafel

Um die frische Lebensmittel von den Spendern in den Tafelladen zu transportieren benötigt die Winnender Tafel ein Kühlfahrzeug. Der gekühlte Transport ist von großer Bedeutung, um die Lebensmittel überhaupt im Tafelladen ausgeben zu können. Altersbedingt musste die Winnender Tafel 2016 ihr Kühlfahrzeug ersetzen. Der Winnender Tafelladen wird auch von Kunden aus Leutenbach besucht. In Leutenbach selbst besteht keine vergleichbare Einrichtung.


31.12.16

Renovierung des Vereinsheims des FSV Weiler zum Stein

Im Schankraum im Vereinsheim des FSV Weiler zum Stein wurde eine Renovierung der Decke notwendig. Das Vereinsheim des FSV dient nicht nur dem Verein und seinen Mitgliedern, sondern ist auch bei den Bürgerinnen und Bürgern als Gaststätte beliebt. Um den Gastraum freundlicher zu gestalten wurden eine neue, hellere Decke und neue Lichter eingebaut. Die Renovierung des Schankraums wurde durch einen Sponsor des FSV Weiler zum Stein kostengünstig durchgeführt.


31.12.16

Zirkusprojekt der Grundschule Weiler zum Stein

An der Grundschule Weiler zum Stein wird im Jahr 2017 ein Kindermitmachzirkus gastieren. Die Kinder erarbeiten dabei zusammen mit den Zirkustrainern einen Auftritt und geben Vorstellungen in der Schule. Für die Kinder ist das Projekt eine Gelegenheit Bewegungskompetenz, Selbstbewusstsein und Selbstwertgefühl zu erlernen. Das Projekt fördert Kreativität, Ausdauer, Koordination und Körperbeherrschung und ermöglicht positive Erlebnisse außerhalb des Schulalltags.