Unsere Ziele:

Die Bürgerstiftung will Aktionen und Projekte anstoßen und fördern. Aus diesem Grund werden aktive Bürger, Vereine oder Institutionen gesucht, die schon lange einmal etwas für die Allgemeinheit tun wollten. Die vielleicht auch schon eine Idee haben. Zu deren Umsetzung bisher die Zeit gefehlt hat – oder das Geld. Die Bürgerstiftung will Projekte unterstützen, die nicht von anderen Trägern finanziert werden, und somit Vorhaben fördern, die sonst nicht möglich wären.

Aktuelles und Projekte:


25.10.19

Leutenbacher Wunsch-Weihnachtsbaum 2019

Machen Sie mit beim „Wunsch-Weihnachtsbaum“ der
Bürgerstiftung Leutenbach und erleben Sie besinnliche Weihnachten!

Weitere Informationen finden Sie im folgenden Link/PDF.
Flyer „Wunsch-Weihnachtsbaum“


31.12.18

Unterstützung der Jugendarbeit des Akkordeonorchesters Leutenbach

Das Akkordeonorchester widmet sich in der Jugendarbeit musikbegeisterten Kindern und Jugendlichen in der Gemeinde. Anlässlich der Veranstaltung eines Jugendtages wurden Instrumente sowie Notenblätter angeschafft. Die Bürgerstiftung unterstützte die vorwiegend ehrenamtliche Umsetzung der Jugendarbeit des Vereins.


31.12.18

Aktionstag „Sport und Spiel“ der Grundschule Nellmersbach

Im letzten Jahr wurde der Aktionstag „Sport und Spiel“ bereits zum 9. Mal durchgeführt. Über 130 Schülerinnen und Schüler der Grundschule Nellmersbach haben sich an diesem Tag gemeinsam sportlich betätigt. Der Tag hat zur Stärkung der Schulgemeinschaft beigetragen. Mit Unterstützung der Bürgerstiftung wurden T-Shirts, Preise, Verpflegung und Urkunden finanziert.


31.12.18

Sanierung der Vereinsanlagen der Hundefreunde

Bei der in den 1960er Jahren erbauten Vereinsanlage waren im letzten Jahr Renovierungsarbeiten notwendig. Die Holzverschalung des Gerätelagers wurde für den Sportbetrieb erneuert. Die Arbeiten wurden durch die Vereinsmitglieder unentgeltlich ausgeführt. Die Bürgerstiftung unterstützte die Instandhaltung der Vereinslagen durch die Mitglieder und die langfristige Nutzung des Vereinsgeländes der Hundefreunde.


31.12.18

Jugendarbeit in der Evangelischen Kirchengemeinde Nellmersbach

„Träume unterm Sternenzelt“ nannte sich das fünfte Chorprojekt der Evangelischen Kirchengemeinde Nellmersbach. Das Benefizkonzert wurde zugunsten der evangelischen Jugendarbeit in Nellmersbach veranstaltet und war ein großer Erfolg. Zudem konnte durch Spenden ein Jugendreferent mit 10 Stunden pro Woche für die Dauer eines Jahres finanziert werden.


Stiftungsrat:

Bürgermeister Jürgen Kiesl ist der Vorsitzende der Bürgerstiftung. Ihm zur Seite steht Lothar Putschky, früherer Leiter der Lokalredaktion der Fellbacher Zeitung, als stellvertretender Vorsitzender. Für die Geschäfte und das Finanzwesen ist Harald Auwärter verantwortlich. Fachliche Unterstützung bekommt er von Claudio De Luca, der ebenfalls bei der Volksbank angestellt ist. Zum Vorstand gehören außerdem Carmen Burkei, Geschäftsfrau aus Nellmersbach und Kirsten Maier, die selbstständig mit einer Agentur für Medien- und Pressearbeit tätig ist.